Yoga mit Fokus auf Beckenboden und Rumpf

dvipada pittham_bebo rumpf.png

Sich dem Beckenboden und dem Rumpf etwas fokussierter zuzuwenden ist nicht nur nach einer Geburt essentiell. Geschlechtsunabhängig und in jeder Lebensphase ist die Arbeit in diesen Bereichen förderlich für eine gute Stabilität. Der Beckenboden ist zudem der Schlüssel zur Vorbeugung und Entgegenwirken von Inkontinenz und zur Intensivierung des Erlebens der Sexualität.

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Kräftigung und Intensität der Übungen wird mit verschiedenen Varianten an die individuelle Befindlichkeit und Bedürfnisse der Teilnehmenden angepasst. Dieser Kurs gibt innerhalb der Yogalektion dem Beckenboden und dem Rumpf immer ein exklusives Fenster.